website templates

Zentrenmanagement

Porträt, Aufgaben, Beteiligte

Rund 800 Einwohner leben in der Gronauer Innenstadt.  Aber auch für Handel und Gastronomie spielt eine lebendige  und funktionale Innenstadt eine große Bedeutung. Grund genug dort etwas zu bewegen!

Gronau (Leine) bewegt!

…bewegt die Innenstadt, das Stadtbild, den Handel und die Menschen. Unter diesem Motto gestaltet das Zentrenmanagement zukünftig gemeinsam mit allen Akteuren der Stadt Gronau (Leine) ein lebendiges Stadtzentrum.

Aufgaben

Hinter dem Slogan „Gronau Leine bewegt“ steht die Arbeit des Zentrenmanagements im Rahmen der Stadtsanierung Gronau Innenstadt. Als Schnittstelle zwischen der Stadtverwaltung und allen Akteuren der Innenstadt ist es die Aufgabe des Zentrenmanagements das innerstädtische Entwicklungskonzept zielorientiert umzusetzen. Hierbei wird es unterstützt von einer Lenkungsgruppe. Ziel ist, die Innenstadt als attraktiven Wohn- und Han-delsstandort zu entwickeln.

Angestrebt sind Maßnahmen zu:

• Reduzierung des Gebäudeleerstandes
• Attraktivierung des Immobilienbestandes (Erhalt und Modernisierung)
• Standortstärkung durch Image- und Marketingaktivitäten
• Stärkung der Zusammenarbeit öffentlicher und privater Akteure
• Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements. 

Information, Beratung und Aktivierung

• Bündelung und Koordination der Aktivitäten im Stadtzentrum
• Aufbereitung und Bereitstellung von Informationen rund um die Stadtsanierung und deren Projekte
• Aktivierung der Akteure zur Mitarbeit 

Konzept- und Projektentwicklung

• Konzeptionelle Vorbereitung von Projekten
• Gemeinschaftliche Umsetzung entwickelter Projekte  

Zentraler Ansprechpartner

• Für Ideen, Anregungen und Fragen rund um die Belebung der Innenstadt Gronau (Leine)

Aufbau / Initiierung Arbeitsgruppen

• Aufbau und Betreuung von Arbeitsgruppen
• Zusammenbringen der Akteure (Händler, Bürger, Kultur, Stadt, Politik, etc.)
• Projektentwicklung 

Lenkungsgruppe

Die Lenkungsgruppe ist das "Steuerrad" des Zentrenmanagements und bestimmt die Fahrtrichtung für die Entwicklung der Innenstadt.
Mit Vertretern aus Stadtverwaltung, Politik, Händlerschaft und Kultur ist ein großes Maß an Ideen- und Wissensreichtum sicher!  

Das Team

Die Planungsgruppe Puche GmbH aus Northeim ist mit der Umsetzung des Zentrenmanagements beauftragt worden. Frau Bianka von Roden als Projektleiterin und Nora Buhl bilden das Projektteam. In der Stadtverwaltung sind Maik Götze und Manuela Schickan die Ansprechpartner. Den Kern des Zentrenmanagements bildet die Lenkungsgruppe.